Mach mit!

Gemeinsam organisieren wir Seminare, Workshops, Studienreisen oder Netzwerktreffen für uns und für Menschen außerhalb der Böllblase. Wie und du dich einbringen kann, erfährst du hier.

Veranstaltungen

Networking

Das ganze Jahr hindurch bieten wir dir eine Reihe spannender Veranstaltungen.

 

Unser Campus im Mai und die Jahrestagung im September sind besondere Highlights. Aber auch darüber hinaus organisieren wir Workshops, Treffen und Seminare. Die ideale Gelegenheit, sich mit anderen ehemaligen Böllies auszutauschen!

Hier geht's zu unseren aktuellen Veranstaltungen.

Mitglied werden

Dabei sein ist alles.

 

Als Vereinsmitglied hast du Zugang zu allen unseren Veranstaltungen. Außerdem unterstützt du auch unsere Alumni-Arbeit und den Solidarfonds. Wenn du eigene Ideen für Projekte oder Veranstaltungen hast, kannst als Mitglied dafür Geld aus dem Veranstaltungsfonds beantragen.


Werde hier Mitglied.

shutterstock_427333528_hires.jpg

Spenden / Spenden Solidarfonds

Um regelmäßig ausreichende Mittel für den Solidarfonds zur Verfügung zu haben und um Veranstaltungen durchführen zu können, ist der Verein „Ehemalige Stipendiat*innen der Heinrich-Böll-Stiftung e.V.“ auch auf Spenden angewiesen. Wir sind als gemeinnütziger Verein anerkannt und freuen uns über Spenden in jeglicher Höhe. Eine Spendenbescheinigung geht Ihnen/Euch selbstverständlich zu. Kontoinhaber: EStiHBS IBAN: DE10430609671149862500 BIC: GENODEM1GLS GLS Bank

Bundeslaender-relief-farbig-147266.png

Landes- und Lokalvernetzung

Lerne Ehemalige in deiner Stadt kennen und nimm Teil an gemeinsamen Veranstaltungen oder werde selbst Ansprechpartner*in!

 

Ob Hessen, Bayern oder Berlin, in jedem Bundesland gibt es Ansprechpartner*innen aus dem Ehemaligenverein, die sich auf deinen Kontakt freuen. Ebenso gibt es viele Regionalgruppen in einzelnen Städten.

Mehr Infos hier.

Veranstaltungsfonds

Wir wollen dich bei der Verwirklichung deiner Veranstaltungsideen unterstützen und haben dafür einen eigenen Veranstaltungsfonds eingerichtet.

  • Es gibt ein Thema, das dir gerade so richtig unter den Nägeln brennt, über das du mit anderen diskutieren willst?

  • Du hast Expertise auf einem Gebiet und hast Lust, dein Wissen in einem Workshop, einem Seminar oder auf einer Reise mit anderen zu teilen?

  • Du hast Lust, die Arbeit aus den AGs oder Ad-Hoc-Gruppen aus deiner Förderzeit fortzuführen?

  • Du kommst nicht aus Berlin und möchtest, dass es endlich auch mal Veranstaltungen des Vereins in deiner Nähe gibt?

Networking-Veranstaltung

Als Mitmachverein leben wir von den Ideen unserer Mitglieder. Wir unterstützen Veranstaltungen finanziell, zum Beispiel für Miete, Honorar oder Reisekosten aus unserem Veranstaltungsfonds. Wenn du Vereinsmitglied bist, melde dich bei uns mit deiner Veranstaltungsidee. Wir unterstützen dich gerne bei der Umsetzung! Wir sammeln zwei Mal im Jahr alle Vorschläge. Bewerbungsschluss ist immer am 15. März und 15. September.

Mehr Infos hier.

Grüntöne-Ensemble

Das Grüntöne-Ensemble ist ein inklusives und interkulturelles Community-Music-Projekt, das mittlerweile rund 40 Musiker*innen und Schauspieler*innen umfasst.

 

Menschen aller Altersstufen, mit und ohne Flucht- und/oder Migrationsbiografie oder Behinderung und aktuelle und ehemalige Stipendiat*innen der Heinrich-Böll-Stiftung erarbeiten einmal im Jahr an vier Tagen eine interdisziplinäre Musik- und Theaterperformance. Diese wird anschließend bei Begegnungskonzerten einem möglichst heterogenen Publikum präsentiert.

Mehr Infos hier.

Spenden

Um regelmäßig ausreichende Mittel für den Solidarfonds zur Verfügung zu haben und um Veranstaltungen durchführen zu können, ist der Verein „Ehemalige Stipendiat*innen der Heinrich-Böll-Stiftung e.V.“ auch auf Spenden angewiesen.

Wir sind als gemeinnütziger Verein anerkannt und freuen uns über Spenden in jeglicher Höhe.

Eine Spendenbescheinigung geht euch selbstverständlich zu.

 

Kontoinhaber: EStiHBS
IBAN: DE10430609671149862500
BIC: GENODEM1GLS
GLS Bank