hbs_Ehemalige_Slider_edited_edited.png

Als Stipendiat*innen haben wir miteinander diskutiert, gearbeitet, gestritten und gelacht. Irgendwann endet die Förderung.

Und dann? Keine Sorge! Es gibt ein Leben danach.

 

Darum sollten wir uns nicht einfach aus den Augen verlieren. Lasst uns unsere vielfältigen Perspektiven, Erfahrungen und Begabungen nutzen – und nach außen tragen! Der Verein „Ehemalige Stipendiat*innen der Heinrich-Böll-Stiftung” vernetzt seit 2007 Alumni*ae untereinander sowie mit der Stiftung und anderen Kooperationspartnern.

 

Wir leben vom Engagement unserer Mitglieder. Gemeinsam organisieren wir Seminare, Workshops, Studienreisen oder Netzwerktreffen für uns und für Menschen außerhalb der Böllblase. Mach mit!

Aktuelle Veranstaltungen